Rückblick: Unsere Aktionen 2019

Weihnachtsfeier 2019

Auch in diesem Jahr trafen wir uns zum Abschluss des Jahres zu unserer alljährigen Weihnachtsfeier. Wir beschenkten uns im Rahmen des Wichtelns und aßen unsere selbstgebackenen Plätzchen. Zudem sahen wir uns ein Weihnachtliches Improvisations Theater an, welches kurzfristig von einigen Messdienern und dem Kinderchor eingeprägt wurden ist.

Leiterwochenende 2019

Dieses Jahr waren wir für ein Wochenende in Manderscheid, wo wir unsere Jahresplanung erstellten. Auch in diesem Jahr gibt es wieder tolle Aktionen für die Messdiener. Wir hatten viel Spaß beim planen und in unserer Freizeit am Wochenende, sodass es ein erfolgreiches und schönes Wochenende war. Zudem durften wir als neue Leiter Hannah Luzia Bonus und Martin Lankes begrüßen.

Messdienereinführung 2019

Es ist vollbracht! Das dachten sich wohl die neuen Messdiener, die am 1.11.2019 im Hochamt zu Allerheiligen eingeführt wurden. Nach der Messe, die um 10 Uhr in der Pfarrkirche stattfand, hieß die Messdienergemeinschaft die Neuen im Pfarrheim willkommen. 
Bei Spielen und Kuchen hatten alle viel Spaß.
Einen Artikel über die Einführung erschien zudem in der Rheinischen Post: ZUM ARTIKEL


Messdienerwochenende 2019

Dieses Jahr sind wir vom 6.9-8.9.2019 nach Schleiden in die Eifel gefahren. Am Freitag starteten wir um 15 Uhr am Pfarrheim. Gegen Abend besuchte uns dann noch unser Pastor Wolfgang Weihrauch, mit dem wir ein lustigen Abend hatten. 
Am nächsten Morgen brachen wir nach Schleiden auf. Nach einem einstündigen Spaziergang trafen wir in der Schlosskirche in Schleiden ein. Dort hielten wir einen Wortgottesdienst mit musikalischer Begleitung ab. Gegen Nachmittag erreichten wir das Pfadfinderzentrum in Ettelscheid wieder. Nach einem Spiel und dem Abendessen ließen wir den Abend ausklingen, bevor es am nächsten Abend die Rückfahrt nach Elmpt antraten. Alles in einem war es ein schönes Wochenende.


Aktion "Wir helfen!" 2019

Am 25.5.2019 starteten wir zum ersten mal die Aktion "Wir helfen!". In über 12 Häusern und Einrichtungen halfen wir bei verschiedenen Dingen. Im Altenheim in Elmpt halfen wir von 10-12 Uhr den Bewohnern. Wir gingen mit Ihnen spazieren und unterhielten uns mit Ihnen. Wir halfen aber auch bei der Gartenarbeit, bei einer Haushaltsauflösung und bei einer Poolreinigung. Es war für alle ein großer Erfolg. Wir hatten viel Spaß und die Leute waren glücklich über unsere Hilfe. Wir würden uns freuen, wenn wir eine solche Aktion noch einmal wiederholen dürfen. Einen Artikel der Rheinischen Post finden Si hier: ZUM ARTIKEL


Ostermontag 2019

Am 22.04.2019 trafen wir uns um 9 Uhr im Pfarrheim auf der Laurentiusstraße in Elmpt. Bei einem gemeinsamen Frühstück blieb genügend Zeit, um sich über die Dienste in der vergangenen heiligen Woche auszutauschen. Auch unser Pastor Wolfram Weihrauch war anwesend. Er lobte die Dienste der Messdiener. Wir verabschiedeten auch in diesem Jahr wieder ein paar treue und engagierte Messdiener. Einer von Ihnen verließ uns nach 13 Jahren. Er hält damit den internen Rekord als längster Messdiener. Nach unserem Frühstück besuchten wir gemeinsam die Ostermontagsmesse in der Pfarrkirche. Anschließend sammelten wir an den Ausgängen die Türkollekte ein. Sie kam der Messdienerkasse zugute. Mit dem eingenommenen Geld können wir auch in Zukunft unsere Aktionen finanzieren. 
Genauso wie unser Pastor möchten auch wir den Ostermontag nutzen, um ein Wort des Dankes zu sprechen. Wir möchten uns bei allen Messdienern für das Dienen in der Messe und für die Teilnahme an unseren Aktionen bedanken. Für die Spenden am Ostermontag möchten wir uns aber auch bei allen Besuchern der Ostermontagsmesse bedanken. 
Wer noch Geld für die Messdienerkasse spenden will, der kann dies im Pfarrbüro in Elmpt tuen.